Startseite

Köln, Maria im Kapitol, vier spätgotische Konsolen

Ort:

Köln

Objekt:

St. Maria im Kapitol

Objektteil:

vier spätgotische Konsolen:
Konsole der Marienfigur, Konsole des Christopherus
Konsolen der Chorschrankenstifterfiguren Johann Hardenrath und Sibylla Schlössgen

Datierung:

um 1460

Material:

vorhandenen Fragmente: Tuff/ Flötenstein, gefasst
Rekonstruktionen: Tervoux Kalkstein

Ausführung:

Januar 2008 - September 2010

Maßnahme:

Rekonstruktion und Neuanfertigung der fehlenden Konsolenteile;
Konservierung der vorhandenen, gefassten Fragmente;
Versetzen der rekonstruierten Konsolen, der konservierten Fragmente und der Skulpturen